a
Dr. Axel & Gerald Wolf Ihre HNO Ärzte in Graz - Kompetente individuelle Beratung in moderner angenehmer Atmosphäre.
Priv. Doz. Dr. Axel Wolf
Priv. Doz. Dr. Axel Wolf
+43 316 67 11 01 Dr. Gerald Wolf
praxis@hno-wolfgerald.at Prof. Dr. Gerald Wolf
Dr. Axel Wolf Ihr HNO Arzt in Graz - Kompetente individuelle Beratung in moderner angenehmer Atmosphäre.
Title Image

Blog

Home  /  Chirurgie   /  Interdisziplinäre Zusammenarbeit
a

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Die Behandlung von bösartigen Tumoren im Kopf- und Halsbereich ist ein Schwerpunkt der Innsbrucker HNOKlinik. Dabei handelt es sich um sehr ernste Erkrankungen: Unbehandelt führen sie praktisch immer zum Tod. Behandelt liegt die Heilungsrate bei circa 60 Prozent.

Auch im OP arbeiten wir gerne mit Spezialisten anderer Fachrichtungen zusammen.

Bei Kopf-Hals-Tumoren handelt es sich fast ausschließlich um Karzinome. Sie entstehen überwiegend in der Schleimhaut von Mundhöhle, Rachen und Kehlkopf: Organe, die für uns lebenswichtig sind, weil wir sie zum Atmen, Essen und Trinken brauchen. Sie spielen aber auch eine große Rolle in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen, z.B. beim Sprechen oder beim Küssen. Deswegen ist die Behandlung eine Gratwanderung zwischen Erhalt des Lebens und Erhalt von Funktion und Aussehen. In Tirol erkranken pro Jahr um die 140 Patienten an einem Karzinom im HNO-Bereich. Männer sind dreimal so häufig betroffen wie Frauen. Risikofaktoren sind Alkohol und Rauchen. Kopf-Hals-Tumore können aber auch z.B. als Folge des humanen Papillomavirus oder einfach schicksalshaft auftreten. Typische Warnzeichen sind länger als drei Wochen andauernde Schmerzen oder ein Passagehindernis beim Schlucken, Fremdkörpergefühl oder Kloßgefühl im Hals, ins Ohr ausstrahlende Schmerzen, Husten, Heiserkeit, Schmerzen oder Kratzen im Hals und Knotenbildung am Hals. Bei solchen Beschwerden über mehr als drei Wochen sollten Sie zu Ihrem HNO-Arzt gehen und sich untersuchen lassen. Die Behandlung von KopfHals-Tumoren erfolgt an onkologischen Referenzzentren. Die Universitätsklinik Inns